Vorwort

Da ich schon seit geraumer Zeit die Balkanländer bereise und mittlerweile wie meine Westentasche kenne, habe ich mich entschlossen, Off Road Reisen geschäftlich  anzubieten. Für 4x4 Fahrzeuge und Motorräder (Reise- Enduro und Hard- Enduro). Unten wird erklärt, für welche Zielgruppen sich die Reisen eignen. Da wir mittlerweile ein kleines Team von ein paar Enthusiasten sind, können wir gleichzeitig mehrere kleine Touren (1-3 Motorradfahrer)  anbieten mit verschiedenen Off Road Kenntnissen. Wir sprechen  die bosnische , deutsche und englische Sprache.

 

Seit nun schon 8 Jahren verbrachte ich fast jede Weihnachten und Silvester in Nordafrika. Weil es einfach himmlisch ist, habe ich mich entschlossen, auch für diese schöne Landschaft Touren anzubieten. In den bei uns kalten Wintermonaten eignen sich die Länder wie Marokko, Tunesien und Mauretanien perfekt für Adventure. Für Sandwüsten- und Berge-Liebhaber sind diese Länder wie geschaffen für die grossen Abenteuer unseres Lebens.

Sand Experience Marokko und West Sahara

Super Angebot .......Weihnacht Aktion !!!

Bei diesen Expedition steht Sand und Off Road im Vordergrund. Wir fahren in kleinen Gruppe max. 4 Fahrzeuge Richtung Wüste. Unsere täglichen Etappen bewegen sich zwischen  300 km - 400 km. Die Tour ist für fortgeschrittene 4x4 Fahrer mit nicht zu grossen Aufbauten am Fahrzeug. Die ersten Tage fahren wir in Andalusien per Off Road Tracks um uns und unsere Fahrzeuge etwas besser kennenzulernen. Wenn wir uns warmgefahren haben geht es dann nach Algeciras wo wir dann nach Tanger Med übersetzen. In Marokko werden wir viele schöne Off Road Tracks sowie Daddes und Todra Schlucht und natürlich Erg Chebbi/Chegaga Sandkasten erkunden. Nach der Silvesterfeier In der Sandwüste fahren wir durch West Sahara nach Mauretanien. In Mauretanien werden wir den Dahr Chingguetti ausgiebig erkunden, wo wir dann anschließend  grob Richtung Zouerat durch die Wüste und Off Road fahren werden.  Danach geht es grob Richtung Nouakchott wo wir uns etwas in der Zivilisation bewegen werden. Nach dem Besuch der Hauptstadt, werden wir uns langsam  gegen Westen an der Küste entlang machen, wo wir am Strand unsere Lager aufschlagen werden. Nach ca. 6 Tagen in  Mauretanien werden wir dieses schöne Land verlassen und weiter Richtung Europa fahren. Der Weg zurück erfolgt an der Atlantikküste wo wir immer auch  nächtigen werden. Die letzte Etappe ab Safi werden wir über Autobahn fahren, weil wir die Fähre spät abends erreichen wollen. Es ist viel entspannter an dem Grenzenübergang Abends zu verweilen.  Wenn wir in Algeciras sind, trinken wir alle einen gemeinsamen Kaffee und dann trennen sich unsere Wege, bis zur nächsten Tour...

 

Tour Eckdaten:

- Tour Dauer 30 Tage.

- Scouting Tour

- Über Stock und Stein bzw. Sand fernab der Zivilisation.

- Spanien, Marokko, Westsahara und Mauretanien werden bereist.

- Fortgeschrittenen Tour für Fahrzeuge mit kleinem Aufbau.

- Tägliche Etappen 300-400 km. 

 

Voraussetzung für die Tour:

- CB Funk und Sandbleche.

- AT Bereifung nicht zu überdimensional (Keine MT).

- Grundkenntnisse im Off-Road-fahren.

-  Reserve Kanister 2 x 20l.

- Luftkompressor, Flickzeug (Stopfen), Vollwertiges Reserverad, Werkzeug und Grund-Ersatzteile wie Dieselfilter und die   Teile, die am häufigsten bei der Auto Marke Kaputt gehen.

- Ein Besuch beim Tropenarzt bzgl. Impfungen .(am sinnvollsten  3 Wochen vor der Tour).

 

 

Leistungen:

- Fährgebühren Algeciras - Tanger Med - Algeciras

- Guiding und Organisation

- Campinggebühren

- Fotomaterial nach der Tour

 

Preis: Statt 2790,- diesen Monat 2490,- EUR (Fahrzeug+Fahrer)

                                                            +590,- EUR (Beifahrer/Partner)

 

Für die Tour Durchführung sind, Minimum 3 Fahrzeuge  notwendig.

 

 

Nächster Termin: 22.12.2019       1 Platz noch Frei!!!!!!!!

 

Tour-Anmeldung unter asmir@travellertrio.com

 

 

Bosnian 4x4 Tour´s

Hier bieten wir 2 Touren an. Einmal "Bosnian 4x4 Adventure Tour" und "Bosnian 4x4 Off Road Experience". Die 1. Tour ist mehr auf dem Overlanding Charakter  wo man Land und Kultur etwas näher kennenlernt. Bei der  2. Tour ist der Schwerpunkt Off Road. Wo wir uns über Stock und Stein in Bosnien bewegen. Wir fahren wirklich teilweise schwieriges Gelände wo es auch jederzeit möglich ist, auf leichtere Routen auszuweichen. Hierbei ist es wichtig, dass man sein Fahrzeug kennt, und das Fahrzeug in einem technisch guten Zustand ist. Hierzu empfehlen wir, ein paar Tage vor der Tour in Bosnien anzukommen, um das Fahrzeug noch etwas zu optimieren. Oder Ihr lasst das Fahrzeug vorher durchsehen.

 

Tour Eckdaten,

Bosnian 4x4 Adventure Tour:

 

- Fokus ist Reisen und Kultur sowie viele Touristen- Hotspots von Bosnien und Hercegovina.

- DieTour ist auch für 4x4 Anfänger  geeignet sowie fü Fahrzeuge mit grossen Kabinen.

- Camping Tour

- Tour Dauer 10 Tage 8 Fahrtage.

- Tagesetappe 200-300 km.

- 80% ist On Road und 20% Off Road.

 

Bosnian 4x4 Off Road Experience:

 

- Fokus ist Off-Roadfahren und schöne entlegene Plätze mit dem 4x4 Fahrzeug zu entdecken. Sowie sich fernab von touristischen Routen und Hotspots  zu bewegen.

- Fortgeschrittenen Tour für leichtgängige 4x4 Fahrzeuge ohne große Kabinen.

- Camping Tour.

- Tour Dauer 8 Tage 6 Fahrtage.

- Tages Etappen ca.150-200 km.

- ca. 650 Off Road km.

- 80% ist Off Road und 20% On Road.

 

Voraussetzung für die Tour:

 

- CB Funk

- Mindestens AT Bereifung nicht zu überdimensional.

- Grund Kentnisse  Off Road-fahren

- Luftkompressor, Flickzeug (Stopfen), Vollwertiges Reserverad, Werkzeug und Grund Ersatzteile wie Diesel Filter und die Teile die am häufigsten bei der Auto Marke kaputt gehen.

Leistungen:

 

- Technischer Support während der kompl. Reise.

- Guiding ( Reise Leitung)

- Fahrzeug Transport

Deutschland-Bosnien-Deutschland (Gegen Aufpreis).

- Vor/nach der Reise Fahrzeug Optimierung.

(Gegen Aufpreis).

- Foto Material nach der Tour.

 

Preis:

Bosnian 4x4 Adventure Tour

1199,- Eur (Fahrer+ Fahrzeug)

+300,- Eur (Beifahrer/Partner)

 

Nächste Termine: 01.05./09.10.2020

oder nach Vereinbarung.

 

 

Bosnian 4x4 Off Road Experience 

  999,- Eur (Fahrer+Fahrzeug)

+250,- Eur (Beifahrer/Partner)

 

Nächste Termine: 15.05/09/10.2020

oder nach Vereinbarung.

 

Tour-Anmeldung unter asmir@travellertrio.com

 

 

Bosnian 4x4


Andalusia-Sahara 4x4 Expedition

Bei dieser Expedition steht Sand und Off Road im Vordergrund. Wir fahren in kleiner Gruppe max 4 Fahrzeuge Richtung Wüste. Unsere täglichen Etappen bewegen sich zwischen  300 km - 400 km. Die Tour ist für fortgeschrittene 4x4 Fahrer mit nicht zu grossen Aufbauten auf den Fahrzeugen. Die ersten Tage fahren wir in Andalusien ein paar Off Road Tracks um uns und unsere Fahrzeuge etwas besser kennenzulernen. Wenn wir uns warmgefahren haben, geht es dann nach Algeciras, wo wir dann nach Tanger Med übersetzen. In Marokko werden wir viele schöne Off Road Tracks wie Daddes und Todra Schlucht und natürlich Erg Chebbi/Chegaga Sandkasten. Nach der Silvesterfeier In der Sandwüste fahren wir durch West Sahara nach Mauretanien. In Mauretanien werden wir den Dahr Chingguetti ausgiebig erkunden, wo wir dann anschließend  grob Richtung Zouerat durch die Wüste und Off Road fahren werden.  Danach geht es grob Richtung Nouakchott, wo wir uns etwas in der Zivilisation bewegen werden. Nach dem Besuch der Hauptstadt, werden wir uns langsam gegen Westen an der Küste entlang machen, wo wir am Strand unsere Lager aufschlagen werden. Nach ca. 6 Tagen in Mauretanien werden wir dieses schöne Land verlassen und weiter Richtung Europa fahren. Der Weg zurück erfolgt an der Atlantikküste, wo wir auch nächtigen werden. Die letzte Etappe ab Safi werden wir per Autobahn fahren, damit wir die Fähre spät abends erreichen. An den Grenzübergängen ist es abends einfach entspannter als tags.  Wen wir in Algeciras sind, trinken wir noch alle einen gemeinsamen Kaffee und dann trennen sich unsere Wege...

 

Tour Eckdaten:

- Tour Dauer 30 Tage

-Spanien, Marokko, Westsahara und Mauretanien werden bereist.

- Fortgeschrittenen Tour für Fahrzeuge mit kleinem Aufbau.

- Tägliche Etappen 300-400 km. 

 

Voraussetzung für die Tour:

- CB Funk und Sandbleche.

- AT Bereifung nicht zu überdimensional (Keine MT).

- Grundkentnisse  Off-Roadfahren

-Sandbleche und Reserve Kanister 2 x 20l.

- Luftkompressor, Flickzeug (Stopfen), Vollwertiges Reserverad, Werkzeug und Grund-Ersatzteile wie Diesel- Filter und die Teile, die am häufigsten bei der Automarke kaputt gehen.

 - Ein Besuch beim Tropenarzt bzgl. Impfungen .                  (am sinnvollsten 3 Wochen vor der Tour).

 

Leistungen:

- Fährgebühren Algeciras - Tanger Med - Algeciras

- Guiding und Organisation

- Camping-Gebühren.

- Fotomaterial nach der Tour

 

Preis: 2790,- EUR (Fahrzeug+Fahrer)

            +590,- EUR (Beifahrer/Partner)

 

Nächster Termin: 22.12.2019      1 Platz noch frei!!!!!!

 

Für die Tour Durchführung sind, Minimum 3 Fahrzeuge  notwendig.

 

Tour Anmeldung unter  asmir@travellertrio.com

 

 

 

 

South Balkan 4x4 Expedition

Bei dieser Balkan Expedition handelt sich um eine Fortgeschrittenen-Tour.
Die Tour führt durch 7 Balkan Länder, überwiegend auf Off Road Tracks. ca. 6500 Off Road Kilometer. Man kann je nach Umständen auf die Straße ausweichen. Da die Tour in April stattfindet, muss mann  auf die Schneeschmelze achten. Je nach Wetterlage werden wir auf die Straße ausweichen müssen. Tour beginnt in Bosnien (Puracic), wo man auch 1-2 Tage vor der Tour ankommen kann und sein Fahrzeug noch einmal durchchecken lassen kann, von einem 4x4-Fachmann. Ich begrüße das für alle Teilnehmer. Es gibt nichts schlimmeres,als wenn ein Fahrzeug auf der Tour streikt. Weil die Tour sehr auf das Material gehen wird, ist das wirklich zu empfehlen . Durch Bosnien geht es auf Asphalt bis Montenegro. In Montenegro geht es dann auf 4x4 Tracks. Wir fahren: Durmitor National Park, Kapetanovo Jezero und Kolosin NP. Dann geht es weiter nach Albanien, nach Skodra See auf einen sehr schönen Camping Platz. Einer der schönsten und bekanntesten in Albanien. Von dem wunderschönen Camp geht es Off Road Richtung Elbasan. Von Elbasan geht es Richtung Adria wo wir am Meer unsere Lager aufschlagen werden. Dann geht es weiter Off Road nach Griechenland , wo wir in Meteora im Kloster in einem Camp nächtigen werden. Nach Meteora fahren wir dann grobe Richtung Türkei, natürlich alles Off Road wo wir am Meer wieder nächtigen werden. In der Türkei bleiben wir auf der europäischen Seite. Dort bleiben wir auch sehr viel auf 4x4 Pisten Richtung Corlu. Hier werden wir letztmalig Gelegenheit haben,  am Mittelmeer zu nächtigen . Danach geht es am Schwarzen Meer entlang Richtung Bulgarien. Richtung Sofia fahren wir fast ausschließlich Off Road. Von Sofia fahren wir Richtung Serbien. In Serbien fahren wir auch ausschließlich Off Road Richtung Novi Pazar. Von Novi Pazar geht es dann auf NP Zlatorog wo wir im Skigebiet nächtigen werden. Von Zlatorog fahren wir Richtung Bosnien. Über Srebrenica auf kleinen lokalen  Straßen fahren wir dann durch bis Puracic , wo wir uns nach dem Mittagessen dann verabschieden und hoffen uns bald  wiederzusehen...

 

Tour Eckdaten:

- Tour Dauer 22 Tage.

- Scouting Tour

- Bosnien und Hercegovina, Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Bulgarien und Serbien werden bereist.

- Fortgeschrittenen Tour mit guten Geländegängigen Fahrzeugen.

- Tägliche Etappen ca. 200-300 km

- Komplette tour ca. 6500 Off Road Km.

 

Voraussetzung für den Tour:

- CB Funk

- Mindestens AT Bereifung nicht zu überdimensional.

- Grundkenntnisse in Off Road.

- Reserve Kanister, vollwertiges Reserverad .

- Luftkompressor, Flickzeug (Stopfen), Werkzeug und Grund-Ersatzteile wie Dieselfilter und die Teile die am häufigsten bei der Automarke kaputt gehen.

 

 

Leistungen:

- Guiding und Organisation

- Balkan Support mit Mechaniker und Service Lkw (Aufpreis).

- Kennenlernen  Essen am Ankunftstag.

- Camping Gebühren.

- Fotomaterial nach der Expedition.

 

Preis: 1880,- Eur (Fahrzeug+Fahrer)

           +490,- Eur (Beifahrer/Partner) 

 

Nächster Termin: 04.04.2020   .     2 Plätze Frei!!!!!!

 

Für die Tour Durchführung sind, Minimum 4 Fahrzeuge  notwendig.

 

Tour Anmeldung unter asmir@travellertrio.com

 

 

 

 

 

Tunesia Sand 4x4 Experience

Bei dieser Tour liegt der Fokus auf Land und Kultur aber auch auf Sand und Off Road. Wir treffen uns an der Fähre im Hafen  von Genua, wo die Tour auch offiziell beginnt. Nach eindecken  mit europäischen Produkten geht es auch auf die Fähre. Nach  Bezug  von  unseren Kabinen, lernen wir  beim gemeinsamen Abendessen dann auch alle Teilnehmer kennen. Wir besprechen die Tour, den groben Ablaufplan für die nächsten zwei Wochen. Nach Übernachtung auf der Fähre geht es dann von Tunis Richtung Hammamed. Von Hammamed fahren wir weiter an der Küste entlang Richtung Monastir. In Monastir gucken wir uns die hübsche historischen Stadt an, von der  wir dann später an der Küste Richtung Mehdia dunser Lager aufschlagen. Die Küste von Monastir bis nach Mehdia gilt als die schönste von Tunesien. Nach einer Nacht am Meer geht es weiter Richtung El Jam. In El Jam befindet sich das best erhaltene Colosseum der Welt. Es ist grösser und besser erhalten wie das in Rom. Ein guter Grund diese Stadt zu besuchen. Dann geht es langsam Richtung Süden und Sand. In der Gegend von Ghedir Rebaya  nächtigen wir in den Bergen. Am nächsten Tag fahren wir dann über schöne Straßen durch eine bezaubernde Landschaft Richtung Tamerza. in Tamerza besichtigen wir  den atemberaubenden Canyon und fahren an die Grenze von Algerien in das Dorf Mides, wo wir auch unser Camp in der Oase aufschlagen. Nach einer Nacht unter  Palmen geht es weiter auf dem berühmten Rommel-Pass. Während wir diesen befahren, lassen wir diese wunderschöne Landschaft auf uns wirken. Dann geht es weiter Richtung Ong Jmel, wo wir unter der Star- Track-Kulisse dann auch erstmal im Sand der Wüste  übernachten. Am Morgen geht es weiter Richtung Douz. Über den großen Salzsee (Chott El Jerid). In Douz übernachten wir in Dessert Camping Platz und gehen abends die Oase Stadt unsicher zu machen und unsere Vorräte aufzufüllen. Am Morgen geht es dann weiter Richtung Ksar Ghilan. Wir fahren durch die Sandwüste und eine Piste bis dahin. Ksar Ghilan ist mittlerweile ein großer Touristen Hotspot geworden wo viele Touristen rum wirbeln. Neben heißen Quellen gibt es dort in- zwischen auch 4-Sterne-Hotels. Nach kurzer Besichtigung der Oase fahren wir etwas südlicher in die Wüste und übernachten in Sanddünen. Wir verbringen noch einen Tag im großen Sandkasten und fahren dann wieder Nordost Richtung Remada. Von Remada geht es dann zu den wunderschönen Bergdörfern Douiret und Chenini, wo wir dort in den Bergen auch nächtigen. Von da geht es nach bekannte Matmata. Bekannt auch durch die Star- Track-Kullise. Der Weg bis dahin verläuft auf einem Off Road Track der durch viele Berge und Täler verläuft. Mit viel Sand.Von Matmata fahren wir nach Djerba wo wir am  Strand nächtigen. Danach geht es dann steil Richtung Tunis. An der Küste entlang fahren wir hoch bis nach Kairuan, wo wir in einer 5-Sterne-Khasba zum Abschluß nächtigen. Von Kairuan geht es dann nach Tunis zum Fährhafen wo wir zusammen noch ein leckeres Fischrestaurant besuchen, um uns für die Überfahrt zu stärken.

 

Tour Eckdaten:

- 14-tägige Tour, 13 Fahrtage

- Fokus ist Sand und Off Road

- Anfänger sowie Fortgeschrittenen Tour

- Tägliche Etappen 150-300 km

 

Voraussetzung für die Tour:

- CB Funk und Sandbleche.

- AT Bereifung nicht zu überdimensional (Keine MT).

- Grund Kentnisse in Off Road.

-Sandbleche und Reserve Kanister 2 x 20l.

- Luftkompressor, Flickzeug (Stopfen), vollwertiges Reserverad, Werkzeug und Grund-Ersatzteile wie Diesel- Filter und die Teile, die am häufigsten bei der Automarke kaputt geht.

  - Ein Besuch beim Tropenarzt bzgl. Impfungen .                  (am sinnvollsten 8 Wochen vor der Tour).

 

Leistungen:

-Guiding und komplette Tourbetreuung und Organisation

- Auf Wunsch Fähren-Buchung (Aufpreis)

- Kennenlernen Essen

- Camping Gebühren

- Foto Material nach der Tour.

 

Preis:  1850,- Eur.  (Fahrzeug/Fahrer)

            +490,- Eur.  (Beifahrer/Partner)

 

Nächster Termin: 20.02.2020         2 Plätze noch frei!!!!

 

Für die Tour Durchführung sind, Minimum 4 Fahrzeuge  notwendig.

 

Tour Anmeldung unter:   asmir@travellertrio.com